Brand in einer Recyclingfirma

Datum: 11.08.15 Ort: Forstinning
Uhrzeit: 06:28 Uhr Straße: Jahnstraße 9

Am Montag war gegen 23:30 Uhr ein Brand in einer Halle eines Forstinninger Recyclingunternehmens ausgebrochen. Aufgrund der Lage wurden bereits in der Nacht eine Vielzahl an Feuerwehren der umliegenden Ortschaften zur Brandbekämpfung an die Einsatzstelle gerufen. Das Ablöschen des Mülls und insbesondere die Nachlöscharbeiten gestalteten sich als äußerst schwierig, da die brennenden Müllberge nur unter schwerem Atemschutz auseinander gezogen werden konnten, um Glutnester zu finden. So wurden in den frühen Morgenstunden fortan Atemschutzgeräteträger an die Einsatzstelle nachalarmiert – wie u.a. auch die Feuerwehr Gelting. Die Geltinger Wehr unterstützte die Forstinninger mit vier Atemschutzgeräteträger beim Ablöschen der Glutnester während die Müllberge mit Radlader abgetragen wurden.