Verkehrsabsicherung Volkstrauertag

Datum: 15.11.15 Ort: Gelting
Uhrzeit: 08:15 Uhr Straße: Markt-Schwabener-Straße

Auch dieses Jahr wurde die Feuerwehr Gelting herangezogen, um die Gedenkveranstaltung anlässlich des Volkstrauertages abzusichern. Diese begann mit dem Zug der Musikkapelle Gelting und den Fahnenabordnungen der örtlichen Vereine vom Bürgerhaus Pliening zur Kirche nach Gelting, wobei die Personen durch das Löschgruppenfahrzeug und das Mehrzweckfahrzeug „in die Mitte“ genommen wurden. Im Anschluss an den Gottesdienst errichtete die Feuerwehr eine Vollsperrung auf der Markt-Schwabener-Straße, um so ein Gedenken am Kriegerdenkmal zu ermöglichen. Bereits zum zweiten Mal im Einsatz war dabei das „jüngste“ Mitglied im Fuhrpark, der Verkehrssicherungsanhänger, welcher seit Oktober im Dienste der FFW Gelting steht. Beendet wurde die Veranstaltung mit einem Zug zurück zum Bürgerhaus; auch diesen sicherte die Geltinger Wehr ab.