Verkehrsunfall mit Bus

Datum: 16.02.16 Ort: Gelting
Uhrzeit: 13:06 Uhr Straße: Markt-Schwabener-Straße

Am Donnerstag gegen 13 Uhr wurden die Feuerwehren aus Markt Schwaben, Pliening und Gelting zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2332 gerufen. Ein Linienbus war von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet. Laut Einsatzmeldung über die Leitstelle handelte es sich um einen nicht mit Fahrgästen besetzten Bus, der zu kippen drohte. Nach Lageerkundung der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass der Bus stabil im Graben stand und sich lediglich der leicht verletzte Busfahrer in ihm befand. Da der Bus auf der Seite zum Liegen kam, konnte der Fahrer den Bus durch die Tür nicht selbst verlassen. Er wurde von der Feuerwehr über die Seitenscheibe aus seiner misslichen Lage rasch befreit, so dass die auswärtigen Wehren die Einsatzstelle schnell wieder verlassen konnten. Während der Unfallaufnahme und bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens wurde der Verkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbei geleitet. Zur Bergung des Busses müsste die Straße zwischen Gelting und FTO von der Geltinger Feuerwehr für eine Stunde komplett gesperrt werden.