Verkehrsunfall mit zwei PKWs

Datum: 28.10.16 Ort: Gelting
Uhrzeit: 19:49 Uhr Straße: Flughafentangente Ost

Am 28.10.2016 gegen 20 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Markt Schwaben und Gelting zu einem Verkehrsunfall auf der Flughafentangente Ost gerufen.

Dort war zwischen den Anschlussstellen Gelting/Markt Schwaben und Oberneuching ein PKW zu weit auf die Gegenfahrbahn gekommen, sodass er mit einem entgegenkommenden PKW kollidierte. Die Fahrzeuge streiften sich seitlich. Durch die hohe Geschwindigkeit der Fahrzeuge und den sich daraus ergebenden langen Anhalteweg der Fahrzeuge zog sich die Einsatzstelle über ca. 250 Meter. Die zum Teil leicht verletzten Insassen konnten sich selbst befreien.

Die Feuerwehren stellten den Brandschutz sicher, reinigten die Fahrbahn grob von Trümmerteilen und sicherten die Unfallstelle gegen den Verkehr ab. Zur Errichtung einer zeitweisen Vollsperrung wurden außerdem die Kameraden der Feuerwehr Oberneuching hinzugezogen. Jene konnte nach gewisser Zeit in eine lediglich noch halbseitige Sperrung umgewandelt werden. Gegen 22 Uhr, als beide Fahrzeuge durch Bergeunternehmen abtransportiert worden waren, konnte die Fahrbahn durch die Polizei wieder freigegeben werden. Daraufhin konnten die noch im Einsatz verbliebenen Wehren aus Oberneuching und Gelting ihre Maßnahmen beenden und wieder einrücken.