Schwelbrand in Wohngebäude

Datum: 08.03.17 Ort: Landsham
Uhrzeit: 01:00 Uhr Straße: Schwanenweg

Im Rahmen einer Alarmstufenerhöhung wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Kirchheim und Gelting am Mittwoch um 01:00 Uhr zur Unterstützung der Kameraden aus Landsham und Pliening nach Landsham in den Schwanenweg alarmiert.

In einem Wohnhaus war es in einer Zwischendecke nahe eines Halogenspots bzw. dessen Verkabelung zu einem Schwelbrand gekommen, wodurch sich im Gebäude diffuser Rauch ausbreitete. Nachdem der Brandherd nach kurzer Zeit lokalisiert und abgelöscht werden konnte, wurde das Gebäude mit Wärmebildkameras auf weitere Glutnester abgesucht, ohne jedoch weitere Feststellungen zu machen. Außerdem wurde das Gebäude, begleitet von Gasmessungen, belüftet.

Nach der Beendigung dieser Maßnahmen, knapp zwei Stunden nach der Alarmierung, konnten die Feuerwehren die Einsatzstelle den Bewohnern übergeben und schließlich wieder verlassen; die genaue Brandursache wird von der Polizei ermittelt.