Gasgeruch

Datum: 02.05.17 Ort: Markt Schwaben
Uhrzeit: 20:35 Uhr Straße: Burgerfeld

Am Dienstagabend wurden die Feuerwehren aus Ottenhofen und Gelting mit Atemschutzgeräteträgern zur Unterstützung der Kameraden aus Markt Schwaben ins dortige Burgerfeld alarmiert.

Der Integrierten Leitstelle Erding wurde ein intensiver Gasgeruch in der Straße gemeldet, worauf sie zuerst die Feuerwehr Markt Schwaben entsandte, später folgten die Nachbarwehren. Ursächlich für den Einsatz war wohl die Gaskartusche eines Grills, aus der Gas ausgetreten war, welches sich im Straßenbereich verteilt hatte.

Da die Quelle schnell versiegt war und keine gefährliche Gaskonzentration messbar war, konnten die Wehren den Einsatz schnell beenden und wieder einrücken.