Ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 05.05.17 Ort: Pliening
Uhrzeit: 10:50 Uhr Straße: Raiffeisenstraße

Am Vormittag des 05.05.2017 wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Pliening und Gelting nach Pliening zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Raiffeisentraße gerufen. In der Küche des dortigen Kindergartens war es zu einer Rauchentwicklung gekommen.

Nach der Erkundung durch den örtlich zuständigen Kreisbrandmeister zeigte sich schnell, dass die Ursache der Rauchentwicklung Kunststoffteile für Bastelzwecke waren, die im zu heißen Backofen erhitzt worden waren. Da die Kinder und das Personal die Räumlichkeiten bereits in vorbildlicher Weise verlassen hatten, konnten die Einsatzkräfte des Geltinger Löschfahrzeugs rasch mit Belüftungsmaßnahmen beginnen. Das betroffene Ofengitter wurde ins Freie gebracht und die Brandmeldeanlage zurückgestellt.

Nachdem die Belüftung schnell Wirkung zeigte und schließlich eingestellt werden konnte, konnten die Wehren nach eine knappen halben Stunde bereits wieder abrücken.