Gefahrstoffaustritt - kleine Menge

Datum: 06.08.18 Ort: Poing
Uhrzeit: 18:36 Uhr Straße: Kirchheimer Allee

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Gelting zur Unterstützung der Poinger Kameraden mit dem Gasmessgerät zu einem Standplatz für Recyclingcontainer in der Kirchheimer Allee gerufen.

Dort waren in vorschriftswidriger Weise Reste von Holzschutzlasur entsorgt worden. Die entsprechenden Gefäße waren undicht, sodass die Flüssigkeit über den Containerstandplatz in einen Gully zu laufen drohte.

Durch die Kräfte der Feuerwehren wurde der Stoff gebunden und aufgenommen. Zusätzlich zu Feuerwehr und Polizei war der Kreisbrandmeister Gefahrgut des Landkreises Ebersberg und der Rettungsdienst verständigt worden, selbige konnten die Anfahrt aber nach der ersten Erkundung der Einsatzstelle abbrechen.