Brand Supermarkt

Datum: 05.05.18 Ort: Poing
Uhrzeit: 17:32 Uhr Straße: Bürgerstraße

Am späten Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Poing aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das City Center 2 in der Bürgerstraße gerufen.

Nach der Erkundung vor Ort stellten die Poinger Einsatzkräfte eine Rauchentwicklung in einer Zwischendecke fest. Daraufhin wurde wegen der Größe und der Nutzung des Gebäudekomplexes, unter anderem als Supermarkt, unverzüglich die Alarmstufe erhöht. Unter dem Schlagwort "Brand Gebäude hohe Personenanzahl: Supermarkt" wurden zusätzlich die Feuerwehren aus Markt Schwaben, Kirchheim, Pliening und Gelting sowie ein Fachberater des THW, die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung und zahlreiche Mitglieder der Kreisbrandinspektion Ebersberg alarmiert.

Durch die Integrierte Leitstelle Erding wurde von Seiten der Feuerwehr Gelting das Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie der Anhänger Tragkraftspritze mit dem Mehrzweckfahrzeug angefordert.

Wie sich herausstellte, stammte der Rauch aus einem Aufenthaltsraum für Mitarbeiter eines Ladengeschäfts. Dort befanden sich Kunststoffgegenstände auf einer offenbar eingeschalteten Herdplatte, wo sie verschmorten und die Rauchentwicklung hervorriefen.

Durch die Feuerwehr Poing wurden die Gegenstände beseitigt und Belüftungsmaßnahmen durchgeführt. Für die weiteren Kräfte, darunter auch die vier Atemschutzgeräteträger aus Gelting, war kein weiteres Eingreifen notwendig.