Verkehrsunfall - PKW gegen LKW

Datum: 13.09.18 Ort: Markt Schwaben
Uhrzeit: 15:40 Uhr Straße: Geltinger Straße

Am Donnerstagnachmittag wurden die Feuerwehren aus Markt Schwaben und Gelting zusammen mit dem Fachberater des THW, der Kreisbrandinspektion, der Polizei, sowie zahlreichen Kräften des Rettungsdienstes und dem Rettungshubschrauber Christoph 1 nach Markt Schwaben gerufen.

Dort waren im Kreuzungsbereich der Geltinger Straße und Burgerfeld ein PKW und ein LKW zusammen gestoßen. Dabei wurden die Insassen des PKW zunächst im Auto, das zwischen dem LKW und einer mobilen Ampelanlage zu stehen kam, eingeschlossen, zogen sich aber glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Sie konnten rasch und ohne den Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät befreit werden, als beide Fahrzeuge zurück rangiert werden konnten. Der Lenker des LKW blieb soweit unverletzt.

Die Geltinger Kräfte unterstützten die Kameraden aus Markt Schwaben bei der Verkehrsabsicherung im Kreuzungsbereich, konnten aber rasch aus dem Einsatzgeschehen herausgelöst werden und wieder abrücken. Im westlichen Markt Schwaben kam es während der Arbeiten zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.