Verkehrsunfall mit PKW - Person eingeklemmt

Datum: 21.11.18 Ort: Finsing
Uhrzeit: 17:00 Uhr Straße: St 2580 - Flughafentangente Ost

Am frühen Mittwochabend wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Markt Schwaben und Gelting auf die Flughafentangente Ost zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen.

Zwischen den Anschlussstellen Markt Schwaben/Pliening und Oberneuching war ein Wohnmobil mit einem entgegenkommenden Rettungswagen, der sich auf einer Einsatzfahrt befand, kollidiert. Die dreiköpfige Besatzung des RTWs trug bei dem Unfall bis zu mittelschwere Verletzungen davon. Auch der Fahrer und die Beifahrerin des Wohnmobils wurden verletzt. Sie wurden ebenso wie die Ersteren vom Rettungsdienst in verschiedene Kliniken transportiert.

Entgegen der ersten Einsatzmeldung konnten sich jedoch alle betroffenen Personen bis zum Eintreffen der Feuerwehren glücklicherweise selbstständig befreien, die drei hydraulischen Rettungssätze der zwei Hilfeleistungslöschfahrzeuge und des Rüstwagens an der Einsatzstelle mussten nicht eingesetzt werden, auch ein im Anflug befindlicher Rettungshubschrauber konnte abdrehen.

Durch die Feuerwehren wurde der Brandschutz sichergestellt, die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt und die Gasflaschen des Wohnmobils gesichert. Während der Arbeiten und den danach folgenden polizeilichen Maßnahmen zur Unfallaufnahme musste die FTO komplett gesperrt werden; zu diesem Zweck wurde gleich zu Beginn des Einsatzes die Feuerwehr Oberneuching zur Unterstützung hinzugezogen. Um ca. 20 Uhr konnte die Fahrbahn durch den Straßenbaulastträger wieder freigegeben werden, woraufhin der Verkehr wieder rollen und die verbliebenen Feuerwehren aus Oberneuching und Gelting wieder einrücken konnten.