Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" e...

Am Donnerstag, den 27.09.2018 legten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Gelting die Leistungsprüfung "die Gruppe im Löscheinsatz" erfolgreich ab.

Unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter galt es zunächst, das Beherrschen verschiedener Knoten und Stiche unter Beweis zu stellen und andere Sonderaufgaben zu meistern, während sich die jeweiligen Gruppenführer einem schriftlichen Wissenstest unterziehen mussten.

Bei der anschließenden Einsatzübung musste ein Löschangriff in kurzer Zeit fehlerfrei aufgebaut werden. Dies umfasst die Errichtung einer Verkehrsabsicherung, den Aufbau der Wasserversorgung vom Hydranten über das Fahrzeug bis zum Verteiler und die Vornahme dreier Strahlrohre. Die zweite Gruppe wählte dabei erstmals die Variante mit einem simulierten Atemschutzeinsatz im Innenangriff, bei neben dem klassischen Löschaufbau auch die Kommunikation über Funk mit dem Gruppenführer und der Atemschutzüberwachung Prüfungsinhalt ist.

Nachdem beide Durchgänge zur vollsten Zufriedenheit der Schiedsrichter verliefen, konnten die Teilnehmer beider Gruppen schließlich die ersehnten Leistungsabzeichen, die nun stolz an den Uniformen präsentiert werden, in Empfang nehmen, ehe der gemütliche Teil des Abends mit feinen Spareribs anbrach.