Herzlich Willkommen bei der
Freiwilligen Feuerwehr Gelting!

+++ Einsatz +++
Am 15.05.2019 um 10:59 Uhr in Gelting - Haweg

Gefahrstoff - verdächtiger Stoff

Die Freiwillige Feuerwehr Gelting ist von Passanten auf ein Behältnis unbekannten aber potentiell besorgniserregenden Inhalts im Bereich des Waldstücks am Geltinger Haweg aufmerksam gemacht worden, woraufhin gegen 11:00 Uhr die Alarmierung unter dem Stich- bzw. Schlagwort "ABC 2 – Gefahrstoff / v...

16.05.2019 - 06:30 Uhr

+++ Einsatz +++
Am 10.04.2019 um 12:49 Uhr - BAB 94 Fahrtr. Passau

Zur Unterstützung der Freiwillige Feuerwehr Anzing und Freiwillige Feuerwehr Poing wurde die Freiwillige Feuerwehr Parsdorf-Hergolding mit der Feuerwehr Gelting zu einem Unfall auf der BAB 94 alarmiert. Dort war ein Fahrzeuglenker gegen einen Brückenpfeiler geprallt, wobei er sich tödliche Verletzungen zuzog.
Die Aufgabe der Feuerwehr Gelting bestand dabei in der Ausleitung des Verkehrs auf der Flughafentangente Ost in Richtung A 94 und der Sperrung der Zufahrt in diese Richtung.
Nach etwa anderthalb Stunden konnten die Absperrmaßnahmen wieder eingestellt werden.


Schwerer Unfall auf A94: Fahrer stirbt trotz engagierter Ersthelfer noch am Unfallort

Wegen eines schweren Unfalls war die Autobahn A94 ab Parsdorf, in Fahrtrichtung Passau, gesperrt. Ein Mann stirbt noch am Unfallort.

11.04.2019 - 06:00 Uhr

Jahreshauptversammlung

So viele Einsätze wie 2018 hatte die FFW Gelting bislang noch nie zu bewältigen. Darüber sowie über vergangene Vereinsaktivitäten, wie z.B. den Glühweinstandl, Ehrungen und ein Ausblick berichtete die Führung der Feuerwehr vor einer Woche auf der Jahreshauptversammlung.

Ein Bericht über die Versammlung wurde nun im Merkur abgedruckt:
https://www.merkur.de/lokales/ebersberg/pliening-ort377251/feuerwehr-gelting-so-viele-einsaetze-wie-noch-nie-11974457.html

Gruppenbild (v.li.): Stellvertretender Kommandant Sebastian Halbritter, Kreisbrandmeister Daniel Eisen, Bürgermeister Roland Frick, Anton Widhopf (scheidender Gerätewart), Kommandant Hubert Bichler, Matthias Bichler (20 Jahre aktiver Dienst), Kreisbrandmeister Mathias Weigl, Vorsitzender Josef Straßer und Markus Schraufstetter (scheidender Jugendwart).

29.03.2019 - 08:13 Uhr

<<< zurück weiter >>>